deutsch  english
Aktuelles
Wir informieren Sie.

17.03.2011 - Newsletter Libyen
NEWSLETTER LIBYEN NR. 01/03-2011
Möchten Sie unseren Newsletter zukünftig automatisch per email zugesandt bekommen? Dann schreiben Sie eine Mail mit dem Betreff 'Newsletter' an: birgit.gerrelts@ungewitter.de



Kontaktmöglichkeiten mit Libyen

Laut unseren Informationen sind die Werke von Sirte Oil Company, Lifeco, AGOCO,
Waha Oil Company sowie Zueitina geschlossen.

Momentan haben wir einen regelmäßigen telefonischen Kontakt zur Sirte Oil, Zueitina, Waha sowie AGOCO. Teilweise sind diese Firmen über Fax zu erreichen.

Unsere Niederlassung in El Khoms ist ebenfalls über das Mobilfunknetz erreichbar.


***


Häfen in Libyen

Laut offizieller Auskunft vom libyschen General People Committee for Transport and Communication erhielten wir, datiert auf den 10.03.2011, die Information, dass der
Hafen Misurata bis auf weiteres gesperrt ist. Alle weiteren Häfen (namentlich leider
nicht genannt) sollen täglich von 07:00 h bis 19:00 h arbeiten. Ob dieses auch die Häfen von Marsa El Brega, Benghazi und Ras Lanuf betrifft, ist uns leider nicht bekannt.


***


Verschiffungsmöglichkeiten nach Libyen

Die Brointermed Line plant zur Zeit eine Abfahrt am „10.04.2011“ mit dem Schiff
„East Castle“ von den Nordseehäfen nach Tripoli sowie „Misurata“. Der Hafen Tripoli ist nach wie vor nur für volle Container geöffnet.
Die Reederei prüft zur Zeit, ob die Misurata Ware in Tripoli gelöscht werden kann und
dann auf dem Landweg nach Misurata verbracht wird.

Sloman Neptun Line hat seinen Dienst in Richtung Libyen bis auf weiteres eingestellt.

MSC sowie CMA/CGM bedienen laut eigener Aussage die Häfen El Khoms sowie Tripoli, jeweils in Umladung via Italien bzw. Malta.

Bei Bedarf sprechen Sie uns bitte an.


***


Verladung per Luftfracht

Zur Zeit können wir Ihnen keine direkten Luftfrachten nach Tripoli anbieten. Die Libyen Carrier wie z.B. Lufthansa, Emirates, Global Aviation sowie die Libyan Arab haben Ihre
Flüge bis auf weiteres ausgesetzt.

Über einen Partner auf Malta haben wir allerdings erfahren, dass am 11.03.2011 ein Flug von Malta nach Tripoli durchgeführt wurde. Diese Woche sollen ebenfalls 2 Maschinen nach
Tripoli fliegen.

Bitte sprechen Sie uns an, wenn wir diesbezüglich für Sie tätig werden sollen.


***


Selbstverständlich bieten wir Ihnen sehr gern unsere Hilfestellung an, sei es, dass wir versuchen für Sie Kontakt zu Ihrem libyschen Kunden aufzunehmen oder das wir Ihnen beratend zur Seite stehen.


***


Im nächsten Newsletter werden wir das Thema Transport-Versicherung (Lagerung / Rückwaren) sowie Zollpapiere aufgreifen.


***

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass alle Angaben nach bestem Wissen und Gewissen
gemacht wurden. Eine Garantie für die Richtigkeit können wir allerdings nicht übernehmen.
 


Alle Beiträge anzeigen
zurück zur Übersicht